herzlich willkommen!

resultate, berichte, erlebnisse

die zweibeiner stellen sich vor

alle unsere vierbeiner

einige hundesportarten im überblick

aktuelle seminare

trainingsangebote-----

video- und fotogalery von powerandspeed

die powerandspeed- teams im überblick

rechtliche hinweise

unser zuhause

über einen eintrag würden wir uns sehr freuen!

interessante linksin

 

zurück zur Übersicht

 

 

Owen Ned of Beechgrove - Border Collie Rüde

Geboren am 27. Dezember 2010

Auch genannt: "Öweli", "Öwchen" oder "Zwergi"! :)))

Bedeutung Name: kleiner Kämpfer (irisch)

Owen (früher Ned) ist im Alter von 5 Monaten zu mir gekommen. Geplant war das überhaupt nicht und eigentlich nur durch seine Erkrankung an den Schultern (Osteochondrose OCD) und noch keiner festen Platzierung zu diesem Zeitpunkt, hat der kleine Owen einen Lebensplatz in meinem Herz bekommen. Ein kleiner Wirbelwind, der weg war, sobald er irgenwo Vieh sah - egal wie gross die Distanz war - ER (gerademal 5 Monate alt) war sich seiner Sache sicher und wollte arbeiten! Nach den ersten "Erlebnissen" mit ihm, war ich mir erst nicht sicher, ob ich den kleinen Kerl jemals unter Kontrolle bringen würde oder ob ich einen zweiten Hank ins Haus gelassen hatte. Der Kleine war so selbstständig und kaum liess man in kurz aus den Augen, war er weg, irgendwo irgendwas hüten! Da seine Schultern wenige Wochen nachdem er zu uns gekommen war operiert werden mussten, um den gewünschten Erfolg zu erzielen, hatte ich doch etwas Zweifel. Doch Owen meisterte die Operationen und auch den monatelangen Leinenzwang besser und vernünftiger und immer mit guter Laune, als dass ich es je erwartet hätte. Natürlich war er in dieser Zeit voller Energie und "platzte" fast deshalb, aber er entwickelte glücklicherweise keine Marotten oder Fehlverhalten und auch den Gehorsam und die Selbständigkeit konnte ich innert kurzer Zeit unter Kontrolle bringen. In dieser Zeit entstand eine feste Bindung und Owen wollte plötzlich für mich arbeiten und entwickelte einen enormen Grundgehorsam und möchte mir seither immer alles richtig machen. Naja, trotzdem hat er mir bis dahin alles mögliche zu Hause zerstört und unser Inventar hat sich seit seinem Einzug etwas verkleinert! ;-) Aber unterdessen ist das eher selten geworden und wenn Owen regelmässig arbeiten darf und genügend Bewegung hat, dann ist er ein lieber und lustiger Kerl, der immer gute Laune hat und mich immer wieder zum lachen bringt. Das Zwergi lernt zudem sehr schnell und ist unglaublich schlau und kreativ, oftmals sogar schlauer als ich!? Zum Beispiel hab ich ihn noch nie direkt erwischt, wenn er vom Tisch klaut! Boarrhh, kleine Mistratte! Aber hergeben würde ich ihn trotzdem nicht mehr! :-)

Bei der Arbeit an den Schafen ist er ein riesen Talent - enorm führig, blitzschnell und mutig. Oftmals aber noch ein bisschen hektisch und ungestüm, weil er manchmal nicht weiss wohin mit seiner Energie. Bei der Arbeit ist er sehr belastbar und kritikfähig, im Alltag dagegen ist er eher sensibel und mag laute Worte überhaupt nicht, auch wenn sie ihn nicht mal betreffen.

Seine operierten Schultern sind der Massstab, wie intensiv Owen Sport machen wird zukünftig. Ich nehme es so wie es kommt, ohne feste Ziele oder Erwartungen. Natürlich hoffe ich, dass er viele Jahre schmerzfrei sein wird und weiterhin fröhlich durch die Welt rennen kann - denn Rennen und Spielen tut er fürs Leben gern! :-)

Gesundheit:

OCD beidseitig operiert

HD noch nicht geröntgt

ED frei

Sportliche Aktivitäten:

Herdengebrauchshund Trial Klasse 1 mit AKZ

Agility Large Klasse A

 

(Update: März 2013)

 

 

 

 

 
     
Copyright © by www.powerandspeed.ch