herzlich willkommen!

resultate, berichte, erlebnisse

die zweibeiner stellen sich vor

alle unsere vierbeiner

einige hundesportarten im überblick

aktuelle seminare

trainingsangebote-----

video- und fotogalery von powerandspeed

die powerandspeed- teams im überblick

rechtliche hinweise

unser zuhause

über einen eintrag würden wir uns sehr freuen!

interessante linksin

 
 

-Seiten 1 .2 .3 .4 .5 .6 .7 .8 .9 .10 .11 12 13

 

 

22. Juni 2011

  • Mirjam und Fame qualifizieren sich für die Agility- Nationalmannschaft 2011!!!! Habt ihr super gemacht, ganz herzliche Gratulation! Bin mega stolz auf euch!! :)))
  • Einer, von vielen tollen Läufen der Beiden:

 

01. Juni 2011

  • Gratulation an Anu und Devi, sie werden in Uster 2. im Open Large 3! :)
  • Nadja und Lady erreichen im Agility Large 1 den 3.Rang!! Cool! Bravo! :))
  • Denise und ihre Aine stehen auf dem gleichen Podest und werden 2. im Agility Large 1!! Gratuliere! :))

 

23. Mai 2011

  • Herzliche Gratulation an Jan und Acelyn, sie gewannen am Freitag in Vilters den Agility Large A und sind nun ins Large 1 aufgestiegen!! Super!! Auch im Jumping holten sich die Beiden einen Podestplatz und wurden 3.!! Cool! :))
  • Denise und ihre Aine gewinnen am Samstag in Vilters den Jumping Large 1 und werden 4. (wegen Orientierungsschwierigkeiten der Hundeführerin! :p ) im Agility! Gratuliere! :))
  • Andrea und Noldi zeigen einen Zonen-kontrollierten (brav! :))) ) Lauf und erreichen im Agility Small 1 den tollen 2.Rang! Bravo! Gratuliere! :)

 

  • Dann gibt es bereits die ersten WM-Quali- Resultate zu berichten:

Mirjam und ihre Fame erlaufen sich im Jumping (trotz Sturz von Mirjam!) den supertollen 2.Rang! Im Agility erreichen die Beiden mit extrem kontrollierten Laufstegabgang den 4.Rang. In der aktuellen Gesamt- Zwischenrangliste nach dem 1. WM-Quali-Tag sind die Beiden nun auf dem supertollen 2.Rang in der Kategorie Small!!!! MEGA!! Weiter so!!!

Auch Steffi und ihre Jumani zeigen 2 schöne Null- Fehler- Läufe. Leider reichte die Zeit nicht für die Top Ten, aber es kommen noch viele Läufe! Weiter kämpfen!!

Susanne und Lio (Kategorie Small) haben leider ein DIS im Jumping, dafür aber ebenfalls einen Nullfehler- Lauf im Agility! Bravo! Weiter kämpfen!

Bettina und Hitch bringen im Jumping einen schönen Null- Fehlerlauf ins Ziel, leider reicht auch die Zeit nicht. Im Agility leider eine DIS. Egal! Weiter kämpfen!

Naja, ich selber hatte ein "bisschen" ein schlechtes Gewissen, als ich am Samstagabend nach Vilters fuhr. Die etwas späte Erkenntnis im Auto, dass ich keine Zeit hatte und auch "etwas" ... :p .... zu faul war, um zu trainieren, machte mir dann doch ein bisschen Bauchschmerzen. Aber vielleicht war das ja wieder mal ganz gut so, denn besser hätte es für Liu und mich nicht laufen können. Meine Super- Maus gab alles und machte meine 2 Führungs- Patzer (in jedem Lauf einen :p) wieder gut und wir brachten 2 kontrollierte Nullfehler- Läufe ins Ziel, welche uns nun in der Gesamt- Zwischenwertung auf den 2.Rang von insgesamt 131 Large- Teams brachte!!!! :)))) Unter all den Bordern ein einziges Malinchen!!! Bin so stolz auf meine Liu!!! :))) Nun werden wir natürlich alles daran setzen und unseren Standpunkt verteidigen! ;)

 

 

17. Mai 2011

  • Nachträglich herzliche Gratulation an Barbara und Dinja. Sie erreichten in Birmensdorf den 3. Rang im Open Large 2!
  • Jussi und sein Eye räumen vergangenes Wochenende in Lengnau ab - Jumping Small 1: 1.Rang und Open: 1. Rang!! Super gratuliere!! Auch Anu und Devi hatten wieder einen erfolgreichen Tag und erreichen im Agility Large 3 den 1. Rang und werden 4. im Open! Cool, gratuliere!! :))

 

10. Mai 2011

  • Nachträglich herzliche Gratulation an Andrea und ihr Noldi, sie gewannen in Lengnau den Jumping Small 1! Hatte es vergessen sorry! ;) Ebenfalls nachträgliche Gratulation an Nadja und ihre Lady, sie gewannen in Birmensdorf den Open Large A! Auch vergangenen Sonntag waren die Beiden erfolgreich unterwegs und erreichen den 2. Rang im Agility und nun "müssen" sie definitiv in die Klasse 1 aufsteigen! Gratuliere! :))
  • Auch Raphael und sein Eyck sind wieder mal gestartet und werden 2. im Agility Medium 1! Bravo! Weiter so! Jan und Ace gewannen den Jumping und den Open Large A!! Cool, gratuliere! :)
  • Meiner einer hat es sich doch tatsächlich wieder mal angetan und an einem Intensivtraining teilgenommen! :p Das Parcours- Training bei Nicola war eine ideale Quali- Vorbereitung, danke Nicola! Aber 2 Traininseinheiten pro Tag geht gar nicht, ist viiiiiiiiiiiel zu anstrengend und gefährlich ist es auch, jawohl :))), denn Liu hatte anstatt ihr Spieli meine Hand "gelocht", mein "Wippen- Tattoo" (Wippe stand mir im Weg, tse) am Arm hat unterdessen die Farbe von blau in schrecklich hässliches gelb-grün gewechselt und von meinem Muskelkater reden wir gar nicht! :)))

 

  • Von nun an muss ich mich wohl von nichts mehr fürchten, den ich habe ein Karate-Kid zu Hause! Noah hat begeistert mit Karate begonnen und legt gleich mit 2 Trainings pro Woche los.

 

  • Unser armer Hank musste am 29. April sein linkes Kreuzband operieren (Kreuzbandriss rechts im Oktober 2009). Wie schon beim rechten Kreuzbandriss ist auch das linke ohne Unfall, sondern wohl aus degenerativen Gründen gerissen. Aufgrund seiner angeborenen steilen Kniewinkelung waren die Tierärzte nicht sonderlich erstaunt darüber. Hank ist mit seinen 9 Jahren sonst rundum gesund, nur seine Kreuzbänder scheinen seine einzige Schwäche zu sein. Naja, wenigstens hat er jetzt keine Kreuzbänder mehr die reissen können .... und wir blicken positiv in die Zukunft. Aufgrund der grossen Erfolgsrate dieser TTA-Operation (kompliziert und mit viel implantiertem Metall :(( ) hoffe ich für meinen alten Kämpfer, dass wir wenigstens wieder an den Schafen trainieren können, denn für Hanky's Psyche ist eine gewisse Auslastung extrem wichtig.
  • Video 5 min. vor dem Riss und ein Video 5 Tage nach der Operation:

 

02. Mai 2011

  • Ich hoffe, in ein paar Wochen finde ich wieder mehr Zeit um diese Homepage wieder regelmässiger zu aktualisieren. Nach den Cup Vorbereitungen ging es bei mir fliessend weiter zu den Schulvorbereitungen. Deshalb auch jetzt leider nur alles kurz im Ueberblick:
  • Wie ganz typisch bei uns gab es wieder sehr schöne, aber auch ein paar weniger schöne Erlebnisse. Glücklicherweise überwiegen aber die schönen und ganz besonders möchte ich hier meinen 30. Geburtstag am 16. April erwähnen, den ich im Zusammenhang mit dem 1. Power&Speed Cup geniessen durfte. Obwohl ich praktisch kaum zum Essen kam an diesem Tag und am Abend todmüde ins Bett fiel, war es mein schönster Geburtstag überhaupt und ich konnte unglaublich viel neue und positive Energie tanken!! Ich danke allen von Herzen, welche mir das ermöglicht haben und mit mir zusammen gefeiert haben!!! Vielen vielen Dank!! Ich habe mich riesig gefreut, dass ihr dabei wart!! :)) Zudem bin ich unglaublich stolz, was für tolle Schüler ich habe und es hat Spass gemacht als Trainer einfach mal zuschauen zu können.

Unsere ersten Power&Speed Cup- Sieger

Kategorie Aufbau

  1. Mirjam Mele mit Vispo
  2. Marion Münzenmeier mit Xaro
  3. Nicole Hager mit Meli

Kategorie Wettkampf

  1. Marion Münzenmeier mit Lord
  2. Bettina Stemmler mit Hitch
  3. Nadja Rüegg mit Lady

Nochmals herzliche Gratulation! :) Für das Video bitte noch etwas Geduld haben, aber einige Fotos sind nun online! Danke an Denise fürs fotographieren! :)

  • Dann wieder tolle Resultate von Power&Speed Teams:

Mirjam und ihre Fame qualifizieren sich mit dem 5. Gesamtrang bei den Small für die EO (European Open) in Bad Hall (A)!!! Mega!! Ganz herzliche Gratulation!! :))

Nachträglich möchte ich Michi und Speik gratulieren, sie gewannen in Kaiseraugst den Open Large A! :))

Nadja und ihre Lady erreichten vergangenes Wochenende in Kaiseraugst den 2. Rang im Jumping Large A und im Open den 1. Rang!! Supi! Gratuliere! :))

Bettina und ihr Hitch holten sich in Birmensdorf ihre letzte Bestätigung und erreichten im Small 3 den 3.Rang!! Gratuliere!! :)

Raphael und Eyck waren ebenfalls erfolgreich gestartet und erreichten im Jumping Medium 1 den 2.Rang!! Bravo, gratuliere! :)

Anu und Devi werden 4. im Agility Large 3! Bravo!

Susanne und ihr Lio werden 2. im Jumping Small 3! Gratuliere!! :)

Steffi und ihre Jumani erreichen Top- Resultate und gewinnen in Vilters alle 3 Läufe im Small 2 und steigen nun wieder in die Klasse 3 auf!! Mega!! Herzliche Gratulation!! :)

Liu und ich sind nach unserem Blitz- Wiederaufstieg (3 Wettkämpfe und 3 Siege) *immernochstolzbin* hehehe :))) nun das erste Mal wieder im Large 3 gestartet und es hat so richtig Spass gemacht! :)) Naja, als ich in Vilters angekommen bin, da musste ich erstmal ein bisschen schmunzeln, dachte ich doch erst, da wäre bereits WM und ich hätte mich verfahren! :p Alle hoch (!?) konzentriert mit teils schon mit Kopfhörer "bewaffnet" und ich wie immer knapp zum Briefing geschafft und dann aber erstmal "Kaffeeeeee bitte", denn der Ausgang bis zum Morgen früh und die nur 4 Stunden Schlaf sassen ziemlich in den Knochen (merkt man mit 30ig definitiv mehr! :p). Die hektische und nervöse Stimmung wirkte aber wieder einmal motivierend auf mich und ich konnte mich im Agility bis auf die Linie Sprung 3 auf 4 (*immernochnerv*, denn ich hatte viel Zeit verschenkt wegen meiner falschen Schulterbewegung. Liu hatte mich erst falsch verstanden) obtimal konzentrieren. Trotz dieses Patzers erreichten wir noch den 3. Rang im Agility! Und auch im Jumping lief alles nach Plan und wir erreichten mit einem kontrollierten Null- Fehlerlauf den 2. Rang! Liu lief genial und ist in Top- Form. Einfach genial mit ihr laufen zu dürfen! Ich freue mich riesig auf die Qualis! Einfach laufen und keine Hüftschmerzen mehr zu haben, besser kann es momentan nicht sein! :))) Hier das Video vom Jumping Large 3:

 

 

  • Ich möchte mich noch bei Regula und Maya Matter für die Einladung als Gasttrainer bedanken. Die Trainings mit euch haben mir grossen Spass gemacht und ich wurde von A bis Z mit feinem Essen verwöhnt! Vielen lieben Dank! :)
  • Beim Intensivtraining in Kaiseraugst am 07. Mai gibt es noch freie Seminarplätze. Anmeldung und Infos HIER
  • Für die Agilitywoche 2011 vom 18.-22.Juli 2011 ist kurzfristig noch ein Seminarplatz frei geworden. Weitere Infos HIER. Interessenten melden sich bitte via Email.

 

11. April 2011

  • Nach einer Pause laufe ich endlich wieder regelmässig mit meiner Liu Agilityparcours. Vor rund 1 1/2 Jahren hatte ich sie aus gesundheitlichen Gründen aus dem Hochleistungssport genommen, weil ein Verdacht auf angerissenes Kreuzband bestand und ich nichts riskieren wollte. Liu fand mein damaliger Entscheid weniger toll (und ich bereue ihn heute auch). Als Liu aber nach wenigen Wochen absolut beschwerdefrei war und die Knieschmerzen verschwanden, obwohl ich sie im Alltag überhaupt nicht schonte, startete ich 1 Jahr später spontan, ohne vorheriges "Agility- Repetitions-Training", an den Dog Olympic Games in Italien und Liu gewinnt mit der Mannschaft Gold! Es waren intensive Turniertage auf Kunstrasen, doch auch nach Belastung waren bei Liu keinerlei gesundheitliche Probleme festzustellen. Anfangs Winter startete ich nochmals mit ihr, doch wegen meinen eigenen, wiederholten Hüftschmerzen (2 nachträgliche Knochenbrüche im Becken) konnte ich mich überhaupt nicht konzentrieren und der Frust nach dem Lauf war gross. Wer einen Belgier besitzt, der weiss, dass man als Hundeführer einiges mehr im Parcours leisten muss, als zBsp. bei einem Border Collie! ;) Meiner Liu hatte ich aber versprochen, dass ich wieder mit ihr laufen werde, sobald ich meine Nervenschmerzen los bin. Im Februar dieses Jahres konnte ich endlich das erste Mal seit fast 2 Jahren wieder ohne Schmerzmittel an einem Turnier teilnehmen und blieb auch danach schmerzfrei. Neue Energien und Ziele lebten auf, der Kopf war wieder frei und ich konnte mich wieder voll und ganz auf meine Aufgabe als Hundeführer im Parcours konzentrieren.

Ich hatte mir deshalb ein erstes, persönliches Ziel gesetzt und gesagt (blöderweise auch laut, so wie halt Frauen sind! :)) ), dass wenn ich es mit Liu schaffe, 3x hintereinander an nur 3 gemeldeten Turnieren den Agilitylauf zu gewinnen und somit auf direktem Weg wieder in die Klasse 3 aufsteige, dass ich dann die WM- Qualifikation nachmelden werde und mit Liu daran teilnehme.

Offenbar fand auch Liu das eine tolle Idee und gab sich alle Mühe und wir schafften es tatsächlich 3x hintereinander den Agilitylauf zu gewinnen (letzter Sieg vergangenen Samstag in Kaiseraugst) und sind somit in die Klasse 3 zurück gekehrt! :) Super gemacht Malinchen! Nach dem sehr erfreulichen Gesundheits- Check letzte Woche durch Dr. Daniel Koch, freue ich mich nun auf die Qualis mit dir! Du bist fiter denn je und das ist ja schon mal eine gute Voraussetzung! :)

Bao's Muskelverletzung (M.iliopsoas) war/ist schlimmer als erst angenommen und zieht sich in die Länge. Nach rund 6 Wochen schonen hatten wir letzten Mittwoch den Kontrolluntersuch beim Spezialisten Dr. Daniel Koch. Bao ist praktisch beschwerdefrei (ca. 80% Besserung), jedoch noch nicht ganz und wir werden deshalb weitere 4-6 Wochen schonen, dürfen jedoch wieder kleinere Fahrrad - Strecken im Trab (!) zurück legen und somit mit dem Muskelwiederaufbau beginnen. Als Ergänzung und zum Beobachten von seinem Bewegungsverlauf steht noch wöchentliches Unterwasserlaufband auf dem Programm. So langsam hat sich mein kleiner Bub an das reduzierte Alltagsprogramm gewöhnt und ist einiges zufriedener, als die ersten Wochen an der Leine. Ich bin unterdessen zuversichtlich, dass alles gut kommt und zur Genesung haben wir ja genügend Zeit, denn Bao ist heute gerade Mal 2 Jahre alt geworden.

"Lieber Bao, dein Name bedeutet in der chinesischen Sprache "Schatz" und er könnte nicht besser zu dir passen! Ich bin so froh, dass du bei uns bist und ich wünsche mir, dass wir noch viele gemeinsame Jahre zusammen verbringen dürfen. Du bist ein genialer Hund und Freund, ob bei der Arbeit an den Schafen, im Agility oder im normalen Familienleben - auf dich ist 100% Verlass! Wir haben dich sehr lieb! :)"

HAPPY BIRTHDAY!!

(Foto: Noah und Bao / Sommer 2009)

  • Dann gibt es wieder tolle Resultate von meinen Schülern zu berichten:

Nachträglich herzliche Gratulation an Bianka und ihr Jack, sie gewannen in Vilters den Open Large A! Jan und Acelyn werden in Lengnau 2. im Agility Lauf Large A! Bravo! Andrea und Noldi gewinnen den Jumping Small 1! Gratuliere! Susanne und ihr Lio holen sich strebermässig eine Bestätigung nach der anderen und werden in Fräschels 2. im Agility Small 3! Cool! Weiter so! :)

  • Ich möchte an dieser Stelle ganz herzlich unsere neuen Teams Mirjam mit Flynn und Fame, Kurt mit Anja, Claude mit Lucca, Aka mit Gioja begrüssen! Ich freue mich auf die gemeinsamen Trainings mit euch! :)
  • Die letzten Vorbereitungen für den ersten Power&Speed Cup sind am laufen. Leider konnten es sich nicht alle einrichten zu kommen, aber es stehen trotzdem rund 36 Teams am kommenden Samstag in der Agilityhalle Vilters am Start. Nach einem Warm up- Training am Vormittag werden wir gegen Mittag mit dem Cup beginnen und uns danach vor Ort mit frisch zubereitetem Mah-Meh, feinen Desserts und allem was dazu gehört verwöhnen lassen. Zu guter Letzt werden wir die beiden Cup- Sieger (Kategorie "Aufbau" und Kategorie "Wettkampf") ehren.

 

04. April 2011

So, es gibt wieder mal viele tolle Resultate nachzutragen - die Power&Speed- Streber waren on Tour! :))

  • Denise und ihre Aine sind vergangenes Wochenende in Kaiseraugst das erste Mal in der Klasse 1 gestartet und zeigten 3 Null- Fehler-Läufe (Open 5.Rang, Agility 4. Rang und Jumping 8. Rang). Dieses Wochenende in Vilters holen sich die beiden bereits ihren ersten Podest im Large 1 und werden 2. im Agility!! :)) Gratuliere!!!
  • Nadja und Lady erreichen in Birmensdorf den 3. Rang im Jumping Large A! Bravo! In Kaiseraugst vergangenes Wochenende erlaufen die beiden insgesamt 4 Null- Fehler- Läufe: 2.+ 4.Rang im Open und 2x 4. Rang im Agility und somit möglicher Aufstieg in die Klasse 1!! Gratuliere! :))
  • Michi und Speik standen vergangenes Wochenende das erste Mal am Start in Kaiseraugst und erreichen am 2. Turniertag gleich den 1. Rang im Agility Large A mit absoluter Bestzeit!!! Mega cool! Herzliche Gratulation!
  • Sarah und ihre Amber erreichen in Kaiseraugst den 3. Rang im Agility und werden 2. im Open!! Toll gemacht ihr Zwei!! Weiter so! ;)
  • Ein weiteres Power&Speed- Aufbauteam ist "geschlüpft" :))) und stand letztes Wochenende in Kaiseraugst das erste Mal am Start und schnupperte Wettkampfstimmung ;) und dieses Wochenende holen sich die Beiden bereits den ersten Podest und gewinnen den Agility Small 1 mit absoluter Bestzeit!!! :))) Gratulation an Andrea und ihr Noldi!!! :))) Im Jumping ist dann leider eine Stange gefallen, aber schlussendlich ist es schon genug frech, dass der kleine Noldi Large- Zeiten läuft! ;)

Auch die routinierten Wettkampf- Teams waren erfolgreich unterwegs:

  • Bettina und ihr Hitch erreichen in Birmendorf im Agility und im Jumping Small 3 jeweils den 3.Rang!! Bravo - Gratulation!! Weiter so!
  • Susanne und Lio zeigen ebenfalls supertolle Resultate und erreichen in Birmensdorf im Agility und im Jumping Small 3 jeweils den 2. Rang und im Open den 3. Rang!! Gratuliere! :) Auch mit der Tervueren- Dame Quirinja war Susanne erfolgreich unterwegs und die beiden erreichten im Agility Large 2 den 3. Rang! Supi! :))
  • Marion und Lord erreichen im Jumping Large 2 den supertollen 2. Rang!! Gratuliere! :)
  • Esther und ihre Eiwa räumen im Large 3 ab und gewinnen den Agility und den Open!!! Genial - gratuliere!! :))

An dieser Stelle muss ich wieder mal sagen: IHR SIND SUPER, BIN MEGA STOLZ UF EU ALLI!!! :)))

  • Zu guter Letzt sind auch Liu und ich gestern zufrieden von Vilters zurückgekehrt - Liu gewinnt den Agility und den Jumping Large 2 souverän und weil es zudem noch Athos- Parcours waren, bin ich doppelt stolz! Premiere sozusagen! :))) Nach 4 Wochen Agility- Pause (zu faul um selber zu trainieren :p) läuft meine Mali- Maus wie auf Schienen und obwohl ich kontrolliert geführt habe, ohne sie anzutreiben, hat sie wieder Hammerzeiten hingelegt und so einige Border Zeiten trocken gelegt! ;)) he he he, gäll Nicola! ;))

Liu: "mhmmm ... feine Leckerli hab ich gewonnen!"

 

  • Es gibt noch 2 freie Seminarplätze am 23./24. April 2011 in der Gertau (www.gertau.ch). Interessenten melden sich bitte direkt bei Maya Matter (Mail)

 

20. März 2011

  • Nachträglich herzliche Gratulation an Jan und Acelyn. Sie gewinnen in Legnau den Agility Large A! Und eine Woche später erreichen sie in Birmensdorf im Agilty Large A den 2. Rang!! Nun fehlt noch ein Podest, dann gehts bereits in die Klasse 1! ;) Susanne und Lio holen sich in kurzer Zeit die 2. Bestätigung und werden 2. im Agility Small 3 !! Gratuliere! Denise und ihre Aine erlaufen in Birmensdorf 3 Nuller, davon 2 Podeste!! Open Large 2. Rang, Jumping 3. Rang, Agility 5. Rang! Toll gemacht!! Bravo! Eine Woche später erreichen die beiden den 3. Rang im Agility Large A und werden 4. im Open und steigen somit in die Klasse 1 auf!!

 

06. März 2011

  • Zuerst herzliche Gratulation an Jan und Acelyn, sie gewannen in Legnau den Agility Large A! Bravo! :) Anu und ihr Devi gewannen vergangenes Wochenende den Open Large 3! Gratuliere! :)
  • Ein riesen Kompliment an Sarah und ihre Amber, sie erbrachten heute in Birmensdorf eine super Leistung und erreichten gleich 3 Podeste! 1. Rang im Open Medium 1, 2. Rang im Agility und 3. Rang im Jumping! Mega! Gratuliere! :))
  • Heute bin ich nach langer Zeit wieder mal mit meiner Liu gestartet. Wir gewinnen den Agility Large 2 mit einer tollen Zeit (trotz prohylaktisch runtergebremsten Laufstegaufgang ;)). Braves Marlinchen!

 

  • Da ich unterdessen wieder etwas besser rennen kann und ich meine Antritts- und Reaktionsgeschwindigkeit von "Trabi" auf etwa "Batterie- Auto"- Niveau steigern konnte :)))), möchte ich mit meiner Liu wieder öfters starten können. Die nächsten 4 Wochen werde ich zudem mind. 6 Stunden pro Tag mit den besorgten Gewichts- Manchetten an den Beinen herumlaufen (unter den Spitalhosen :D), um die Kraft in den Beinen zurück zubekommen. Bei geringen Schmerzen kommt definitiv die Freude am Sport treiben zurück! :D
  • Hier noch das Video vom Jumping Large 2. Mein geliebtes Malinchen hat sich das erste Mal seit wir zusammen Turniere laufen selbst ausgelöst am Start!? War wohl ein Missverständnis, wieso auch immer! :p Erst dachte ich, ohjeh, wenn diese Gemse schon selber startet, dann wird das bestimmt ein chaotischer Lauf, doch Liu lief super und wie gewohnt mit genialem Tempo. Für die Schlussgerade setzte ich mich früh ab, jedoch schien die Prinzessin dadurch etwas gestresst gewesen zu sein und anstatt den Sprung vor ihrer Nase zu nehmen, galopiert man einfach daneben vorbei!? Unglaublich! :D

 

  • Mein selbstkreiertes Power&Speed- Logo geht nun endlich in den Druck! :) Dank Andrea's Idee ist eine tolle Power&Speed Jacke entstanden und bereits über 25 Jacken wurden schon bestellt. Die nächste Sammel- Bestellung wird kommenden Dienstag (08. März) gemacht. Wer noch eine Jacke bestellen möchte, der kann sich via Email bei mir melden.

  Rücken- und Brustseite (Reflexsilber). Zur Vergrösserung aufs Bild klicken.

 

01. März 2011

  • Nachträglich herzliche Gratulation an Susanne und ihr Lio, sie erreichten in Henau den 2. Rang im Agility Small 3!!! :) Barbara und ihre Terry holen sich erneut einen Podestplatz und werden in Biasca 3. im Jumping Large 3! Cool, gratuliere! :) Anu und ihr Devi gewinnen den Open Large 3!! Super! :)
  • Demnächst muss ich euch mal Strunzi Lebensgeschichte erzählen (sobald ich Zeit dazu finde). Strunzi ist ein ganz besonderes Schaf ...

     

 

 
Copyright © bY www.powerandspeed.ch