herzlich willkommen!

resultate, berichte, erlebnisse

die zweibeiner stellen sich vor

alle unsere vierbeiner

einige hundesportarten im überblick

aktuelle seminare

trainingsangebote-----

video- und fotogalery von powerandspeed

die powerandspeed- teams im überblick

rechtliche hinweise

unser zuhause

über einen eintrag würden wir uns sehr freuen!

interessante linksin

 
 

Seiten 1 .2 .3 .4 .5 .6 .7 .8 .9 .10 .11 12 13

 

 

07. September 2011

  • Noch 2 weitere Resultate sind zu berichten: Rita und ihr Oscar sind das erste Mal an einem Plausch- Agilityturnier (Esslingen) gestartet und erreichten gleich den 2.Rang!! Mega! Gratuliere! Weiter so! :)) Auch Gabi mit Faily waren am Start und gewannen den Jumping! Gratuliere!! :)

05. September 2011

  • Es gibt wieder unglaublich viele tolle Power&Speed Resultate zu berichten! ;-)
  • Vor einer Woche (27./28. August) sind gleich 3 Power&Speed Teams aufgestiegen: Jan und seine Acelyn zeigten eine mega Leistung und gewannen alle 3 Läufe im Large 1 und stiegen somit ins Large 2 auf! Herzliche Gratulation!! :)
  • Auch Jussi und Eye gewannen den Agility- Lauf und stiegen verdient ins Small 2 auf!! Mega!! Gratuliere!! :))
  • Raphael und sein Eyck wurden 2. im Agility Medium 2!! Super gratuliere!! Schade galt dieser tolle Rang wegen zu geringer Teilnehmerzahl am Veranstaltungsort nicht als Aufstiegspodest :-(
  • Nadja und ihre Lady erreichten den tollen 2. Rang im Agilty Large 1 und "müssen" nun ebenfalls die Klasse 2 aufsteigen! ;-) Einfach cool, gratuliere! :))
  • Mike und Hitch wurden 3. im Open Small 2+3!! Gratuliere!! :))
  • Andrea und Noldi gewannen in Wängi den Jumping Small 1 mit einer Hammerzeit! Gratuliere herzlich! :)
  • Adrian und seine Samba werden 3. im Open Large 2+3! Gratuliere! :)
  • Nachdem ich mit Bao überhaupt nichts zustande gebracht hatte in Wängi .... :p .... zeigte dafür meine Liu umso mehr, was sie mit ihren bereits 8 Jahren tempomässig noch so drauf hat und wir wurden 2. im Agility Large 3, wobei es nur sehr wenig für den Sieg gebraucht hätte! ;-) Rangliste Agility Large 3 in Wängi Bravo Liu, du bist die Beste! :)
  • Und auch an diesem Wochenende (03./04. September) wurden wieder fleissig Power&Speed Podeste gesammelt! :)
  • Andrea und Noldi gewannen gestern in Birmensdorf den Jumping Small 1!! Gratuliere! :)
  • Denise und ihre Aine werden 3. im Agility Large 2 und haben somit schon 2 der benötigten Aufstiegspodeste für die Klasse 3!! Mega, gratuliere!! :)
  • Mirjam und Fame gewinnen in Vilters den Jumping Small 3+2!! Gratuliere!!! :))
  • Mein Cousinchen Barbara stand mit ihrer Nala das erste Mal am Start und die beiden gewannen gleich den Jumping Small 1!!! Cool! Gratuliere! :))
  • Nachdem am Samstag beim Turnier in Vilters eine läufige Hündin Bao und schlussendlich auch mich konzentrationsmässig "ausgeschalten" hatte, weil Bao gedanklich überhaupt nicht mehr auf diesem Planenten war und schlussendlich eine grössere Spannung zwischen ihm und mir aufkam, gingen wir, anstatt den letzten Lauf noch zu machen, am Abend laaaaange ins Wasser abkühlen (!) und beim Schwimmen überschüssige Energie abbauen! ;) Und siehe da, am Sonntag (gestern) hatte ich meinen zuverlässigen Vierbeiner wieder mit Hirn an Ort und Stelle und es machte einfach riesen Spass mit Bao zu laufen :) Open 2+3 und Jumping 2+3 haben wir souverän gewonnen!! :)) Im Agility dann ein Dämpfer - wir kassierten doch tatsächlich den Laufstegabgang :(( Natürlich nerve ich mich enorm, denn das Auslösekommando kam von mir und wir hätten mit rund 6 Sekunden Vorsprung auf das 2. schnellste Team gewonnen! :p Trotz dem verpassten Aufstiegspodest bin ich sehr zufrieden mit Bao, einfach ein genialer Hund, der unglaubliche Zeiten hinlegen kann :)
  • Unser wohl bester Lauf bisher - Jumping Large 2+3 - 1.Rang!! :))

Open Large 2+3 - 1.Rang!! :))

Agility Large 2 - Laufstegabgangfehler! :((

 

  •  Unsere GEHLA- Cup Shirts sind da! :)) Danke Andrea fürs Organisieren!!

Es stehen kommendes Wochenende folgende Power&Speed Teams am Start:

Einzel- Wettkampf am Samstag, 10. September 2011

Andrea Stimpson mit Noldi, Nadja Rüegg mit Lady, Denise Heiniger mit Aine, Jan Habegger mit Acelyn, Anu Harju mit Devi, Barbara Habegger mit Dinja, Raphael Moser mit Eyck, Steffi Murphy mit Jumani, Sarah-Jane Reimann mit Liu & Bao

Teamwettkampf am Sonntag, 11. September 2011

Power&Speed Team 1: Andrea Stimpson mit Noldi (Small 1), Denise Heiniger-Ryser mit Aine (Large 2), Nadja Rüegg mit Lady (Large 2) und Sarah-Jane Reimann mit Bao (Large 2)

Power&Speed Team 2: Jan Habegger mit Acelyn (Large 2), Jussi Harju mit Eye (Small 2), Raphael Moser mit Eyck (Medium 2) und Sarah-Jane Reimann mit Liu (Large 3)

 

16. August 2011

  • Letztes Wochenende war wieder ein guuuutes Power&Speed Wochenende :)
  • Raphael und Eyck gewinnen in Kaiseraugst den Agility Medium 2!! Super gratuliere! Nun noch einer, dann gehts schon in die Klasse 3! ;)
  • Auch bei mir lief es am Wochenende um Längen besser als beim letzten Meeting und ich war sehr zufrieden mit Liu und Bao. Bao gewann den Agility und den Open Large 2!!! :))) Im Jumping leider ein (freches) DIS. Liu hatte im Agility Large 3 die absolute Bestzeit, nur leider fiel so eine doofe Stange :p. Im Jumping dafür dafür 1.Rang!!!! :)))
  • Video Bao - Open Large 2 - 1.Rang! :)) Braver Woody - konzentriert und sauber!

 

  • Video Bao - Agility Large 2 - 1.Rang! :)) Woody hatte wortwörtlich Hummeln im Po und legte mir das Tempo vor. 2x Glück gehabt, aber Hauptsache es reichte für unseren ersten Aufstiegspodest! ;)

  • Liu - Jumping Large 3 - 1.Rang! :)) 

 

  • Liu - Agility Large 3 - schnellste Zeit, leider eine Stange :/

  • Bao - Jumping Large 2+3 - DIS (frech! :)) ) 

 

08. August 2011

  • Bin unglaublich stolz auf meine Power&Speed Teams! Echt hammer Leistungen legt ihr da hin! :))
  • Raphael und sein Eyck legen die Messlatte und gewinnen in Root den Agility Medium 2 und haben somit schon einen der 3 Aufstiegspodeste für in die Klasse 3!! MEGA ihr Zwei, gratuliere!! :))). Auch den Open M2 gewinnen die beiden! Am Sonntag dann gleich nochmals einen Podest mit dem 2.Rang im Open M2! Raphael, du musstest bei mir durch eine harte Schule und musstest ziemlich einstecken bislang. Ich habe von Anfang an an dich geglaubt und tue es auch weiterhin. Danke für dein Vertrauen. Bin unglaublich stolz auf dich und Eyck, ihr seid ein tolles Team! Macht weiter so! :)
  • Nadja und ihre Lady werden 3. im Jumping Large 1 in Root! :)) Gratuliere!
  • Auch Jan und Acelyn zeigen eine tolle Leistung und gewinnen den Agility und den Open Large 1!!! Hammer! Gratuliere!! :)))
  • Meinereiner war auch am Start in Root, aber längst nicht so erfolgreich wie meine eigenen Schüler! :p Den Open-Lauf konnte ich mit beiden Hunden nicht, im Agility Large 2 läuft Bao souverän Bestzeit, aber Mutti muss ja in der Schlussgeraden noch doof stressen und rennt davon (kennt er ja gar nicht! :D) und es fliegt promt eine Stange, die uns gleich den 1. Aufstiegspodest gekostet hat. *grummel* *heul* :(((. Mit Liu wollte ich dann einfach unbedingt einen Nuller, was ich dann im Agility Large 3 auch hinbekommen hab, aber unschön. Es reichte immerhin noch für den 6.Rang und somit für eine Bestätigung. Im Jumping dann ein cooler Lauf mit Liu und 2. schnellste Zeit, aber leider wieder eine verflixte Stange. Mit Bao dann nochmals eine DIS.
  • Aber Dank meinen Schülern war es wieder ein erfolgreiches Power&Speed Wochenende und auch mein eigener Sohn zeigt mit seinen 6 Jahren grosses Talent und macht mich unglaublich stolz! :)
  • Video Training Noah mit Liu 07.August 2011:
 

 

  • Power&Speed goes to GEHLA-Cup 2011!

Wir konnten 2 Mannschaften mit insgesamt 8 Teams für den Gehla-Cup 2011 am 10./11.September zusammenstellen! Cool! :)) Nun muss natürlich noch ein bisschen Kleider- Werbung her! ;)

Link zur Veranstaltung HIER

  • Ach ja, fast vergessen, ich hab mal unterdessen noch an einem anderen Turnier mitgemacht, nicht Agility, nein :)), sondern an einem Freeroll- Pokerturnier in Neuenkirch (Luzern) und habs doch glatt auf den 2.Rang geschafft! Yearhhh :))) Danke an René für die tolle Organisation und die nette Gastfreundschaft. War ein lustiger Abend. Turnierbericht HIER

 

04. August 2011.

  • Endlich finde ich mal kurz Zeit und deshalb gibt es viele News! :) Ab 08. Juli 2011, siehe weiter unten... :))
  • Denise und ihre Aine zeigten eine super Leistung und wurden vergangenen Samstag in Vilters 2. im Open und 3. im Jumping Agility Large 1 und stiegen somit verdient ins Large 2 auf!!! Herzliche Gratulation!! :)) Am Sonntag starteten die Beiden somit das erste Mal in der Klasse 2 und wurden 3. im Open und 1. im Agilty Large 2!!! Mega cool!! Herzliche Gratulation!! :))
  • Jussi und Eye gewannen in Vilters den Agility Small 1 und haben somit bereits 2 der 3 Aufstiegspodeste! Gratuliere! Weiter so!
  • Auch Nadja und ihre Lady waren erfolgreich unterwegs und erreichten in Lengnau den 2.Rang im Agility Large 1 und den 3.Rang im Open! Cool! Gratuliere! :)
  • Marion und Lord waren in Lengnau und brachten im Large 3 schöne Nullfehler-Läufe ins Ziel. Bravo! Gas geben und Podest ansteuern! ;)
  • Ich selber startete mit Liu (Large 3) und Bao (Large 2) am vergangenen Sonntag ebenfalls in Vilters. Mit Liu brachte ich nix zustande. :p Bao gewann dafür souverän den Open Large 2 (schnellste Zeit 2er und 3er) und somit durften gleich 2 Power&Speed Teams (Denise wurde 3.) auf das Podest steigen! Cool! Hehehe :))

  • Im Jumping mit Bao wieder Bestzeit von allen 2er und 3er, leider fiel eine Stange.

Video Jumping Large 2+3

 

  • Im Agility- Lauf verlor ich Bao nach dem Slalom und er umlief mir eine Hürde. Auch meinen "Change"- Wechsel verstand Bao nicht und wir gingen "getrennte Wege"! :))))

Video Agility Large 2 - DIS

 

 

23. Juli 2011

  • Die Agilitywoche ist bereits wieder Vergangenheit. Nach dem Seminar in Gablitz (bei Wien) war ich ja auf Regen und winterliche Temperaturen vorbereitet, man lernt ja nie aus :)))) ... aber dass es derart oft regnen würde, dass wollte selbst ich anfangs der Woche noch nicht glauben und packte stur meinen Bikini (für die Abkühlung im nahegelegenen Fluss) und hauptsächlich sommerliche Kleider ein. Schliesslich befinden wir uns im Hochsommer! Oder???
  • Im strömenden Regen stellten wir am Sonntagabend den Parcours für Montagmorgen auf. Trotz Regen waren alle gut gelaunt und ich freute mich sehr auf diese Woche, denn es waren wieder tolle Teams mitdabei und ich wusste, dass wir, egal was passiert, so oder so viel Spass haben werden.
  • Am Montag und bis und mit Dienstagmittag blieb es vorwiegend trocken und die ersten Trainings verliefen bei den meisten:))) sehr gut.

... gutes ESSEN stand nebst Agility weit oben auf dem Tagesablauf! :))

 

 

 

 

 

  • Für Dienstagabend war dann der gemeinsame Grillabend vor der Clubhütte, unter freiem Himmel (!) geplant, aber wegen starkem Regenfall zwängten wir uns alle in die Club- Hütte und unters Vordach. Doch den Spass liessen wir uns nicht nehmen und es war ein gemütlicher und lustiger Abend!

  • Wir mussten zuschauen, wie unser Trainingsplatz wortwörtlich im Wasser versank ... :p

  • Am Mittwoch sank dann aber mal kurz meine Laune zu Boden. Erstens war es an diesem Tag unmöglich zu trainieren, denn das Verletzungsrisiko war zu hoch, es regnete ununterbrochen und dann wollte auch noch mein Auto keinen Meter mehr fahren und auch die Hoffnung, dass es "nur" die Batterie sein könnte, verschwand bald und es blieb mir nichts anderes mehr übrig, als es in die nächstgelegene Garage abschleppen zu lassen. Rund 3000.- Schaden und 2 1/2 Wochen Reparaturzeit sollten es bis zum Schluss sein, es war der Zylinderkopf (Dichtung, Steuerkette, ect.)! :(((

Dazu kam, dass ich ja 6 Hunde täglich hätte transportieren müssen und nun ohne Auto da stand! Boarrrhhh!

  • Aber wenn man tolle Menschen um sich hat, dann klappt alles irgendwie und so machten wir glatt der neuen Toyota Aygo Werbung Konkurrenz :) und ich muss sagen, das kleine 1.0 Liter Auto war mein persönlicher Held der Woche. Es verliess innert Minuten selbstlos seine Neuwertigkeit und wurde den Rest der Woche täglich von insgesamt 8 Hunden und 3 Erwachsenen "verdreckt, angesabbert und mit Essens- Resten bestückt"! :))) Video anschauen! :)))
  • Den veregneten Mittwoch machten wir glatt zum Essens- Tag (noch ein bisschen mehr als die übrigen Tage :))) ) und damit wir dem Bewegungsdrang von Denise gerecht wurden :))), hiess es am Nachmittag anschliessend spazieren und verdauen gehen! :) Aber auch das war "etwas" aus den Fugen geraten und schlussendlich irrten wir auf dem Berg und im Wald herum und aus dem Spazieren wurde eine knapp 4- stündige Wanderung, ein kleiner Adventure Trip sozusagen! :)))

  • Zur Belohnung gönnten wir uns dann wieder ein reichhaltiges Abendessen! :p
  • Die Pleiten, Pech und Pannen, aber vorallem die vielen lustigen und erfahrungsreichen Momente machen diese Woche wohl unvergesslich. Das Training machte mir dank den motivierten Teams grossen Spass und es freut mich sehr, dass man gegen Ende der Woche vorallem bei den Aufbau- Teams enorme Fortschritte sehen konnte. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Teilnehmern der diesjährigen Agilitywoche bedanken! :) Es war echt cool mit euch!!

 

10. Juli 2011

  • Wieder Streber on Tour! ) ..... Resultate von Power&Speed-Teams:
  • Esther und ihre Eiwa erreichen in Winterthur den 3. Rang im Jumping Large 3! Bravo!! :)
  • Jan und Acelyn gewinnen in Muri AG den Agility Large 1!!! Gratuliere!! :)
  • Denise und Aine erreichen in Birmensdorf den 2.Rang im Large 1! :) Supi!
  • Jussi und Eye räumen in Birmensdor ab und gewinnen den Open und den Jumping Small 1!!!! MEGA!! Gratuliere! (Jumping 5.2m/s!!!! Raketen-Schipperke!)
  • Nadja und Lady gewinnen in Kaiseraugst den Jumping Large 1!! Gratuliere! :))
  • Raphael und Eyck gewinnen in Mellingen den Open und den Agility-Lauf Medium 1 und steigen somit verdient ins Medium 2 auf!!! Yearhh - cool! Gratuliere!! :)
  • Nach rund 5 Monaten Krankheitspause von Bao war es endlich wieder soweit und wir durften endlich wieder starten. Ich freute mich riesig und war sowas von peinlich nervös am Start! :D Naja, schön war es nicht anzuschauen, was wir zwei Hektiker nach einer so langen Pause zeigten. 2x Chaos im Open (Startstange und riesen Bögen) und Agility-Lauf (ca. 5x DIS und Stange und Bögen! :p). Aber das war ja auch EGAL! :D Im letzten Lauf haben wir dann unglaublicherweise noch einen Nuller hinbekommen und den Jumping Large 2 gewonnen! Yearhh! :D

08. Juli 2011

  • Letzten Freitagabend spät ging es los mit dem Reisezug von Feldkirch Richtung Wien, mitsamt aufgeladenem Auto (nicht ohne mein Auto! :)) ).
  • Das Wetter? War gut!
  • Leider hatten wir wohl den ältesten, wahrscheinlich noch knapp fahrtüchtigen Schlafwagen erwischt, der durch Österreich rollt!?? :) Eingepfercht auf den wenigen Quadrat-Zentimetern :)) haben sich Andrea mit Noldi, Liu, Bao und ich tapfer gehalten. :p Damit Bao einigermassen ausgestreckt auf dem Boden liegen konnte, musste Liu auf meiner Liegefläche (ich weigere mich das Bett zu nennen!) schlafen. Klein Noldi wurde kurzerhand unter die untere Liegefläche geschoben und Bao (Chef über Noldi :))) ) passte auf, dass der sich ausser mit den Augenliedern nicht bewegte! *gröhl* :))) So war es soooooo richtig gemütlich eng! :D Auf dem Laptop noch einen Film schauen ging leider auch nicht, denn man hätte meinen können die Fenster wären offen, so laut war es. Dazu schüttelte es mächtig die ganze Fahrt hindurch. Aber Dank feinen Snacks und einer Flasche Alkohol schliefen wir gegen Mitternacht tief und fest. Da mir so heiss war, schraubte und hebelte ich kurz vor dem einschlafen an dem Temperatur-Regler rum und naja, vergass bevor ich schlief, die Temperatur wieder zu neutralisieren! :D Also ich merkte die Kälte am morgen nicht gross, denn ich hatte ja Liu, die entweder auf mir oder unter mir auf dem grossen Luxus- Bett lag und als eine schlotternde Andrea anmerkte, warum es denn so kalt sei im Abteil, da zuckte ich unschuldig mit den Schulter.... :D
  • Nach dem Frühstück im Zug sind wir am Samstagmorgen gegen 07.20 Uhr beim Wiener Westbahnhof angekommen. Da die Wiesen rund um den Bahnhof wohl ausgestorben sind, musste auch meine Prinzessin Liu auf ein Abstell-Geleise runter und da pinkeln. Glücklicherweise sind wir Frauen ja unkompliziert .... :D
  • Das Wetter? Stark bewölkt! Aber wir waren zuversichtlich. JAWOHL!
  • Nachdem wir den Trainingplatz vom ÖRV am Riederberg dank "Telefon- Navi Wolfgang" gefunden hatten, wurden wir herzlich begrüsst und mit Kaffee verwöhnt. Mhmmm .... super!
  • Das Wetter? Stark bewölkt und wir waren immer noch zuversichtlich! JAWOHL!
  • Der erste Trainingsparcours mit insgesamt 33 Hindernissen wurde aufgebaut. Eine Knacknuss! :D Die sehr schnellen und dann wieder sehr technischen Passagen verlangten viel Konzentration von Hund und Hundeführer. Läuferisch war er für alle Teams machbar, jedoch gab es keine Zeit, um sich während dem Lauf noch irgendwelche andere Geanken zu machen :)))
  • Das Wetter? Regen - Sonne - stark bewölkt - Regen - Sonne ... also OK! :D
  • 2 Parcours wurden am Samstag erarbeitet. Alle Teams machten motiviert und aufmerksam mit und es machte riesen Spass mit ihnen zu trainieren.
  • Am Abend ging es ins nahegelege Gasthaus, wo Andrea und ich erstmals essen gingen, danach duschten.... (ja genau, diese Reihenfolge, wir hatten HUNGER :p). Danach wollten wir noch Scream schauen, aber nach ca. 5min. Film gucken lagen wir bereits schon im Koma- Schlaf! :D
  • Das Wetter? EGAL, wir waren ja drinnen am schlafen! :)))
  • Am Sonntagmorgen war der erste Blick nach draussen ziemlich demotivierend - Nieselregen und alles grau da draussen ... wäh! :p
  • Temperatur? 11 Grad!!!!! Und dass im Juli!!!!! Geht gar nicht!
  • Nach einem ausgiebigen Frühstück fuhren wir gut eingepackt zum Trainingplatz. Das geplante Training für diesen Tag lag beim Schwerpunkt Konzentration, Gedächtnis und Orientierung vom Hundeführer im Parcours. Es mussten gleich am Morgen früh 4 kleine Parcours gleichzeitig besichtigt werden ...
  • Das Wetter? Es trug seinen Anteil bei und es regnete geschlagene 10 Stunden am Stück! Und damit nicht genug, nein, am Nachmittag begann es auch noch heftig zu winden. Während der 2. Trainingseinheit am Nachmittag (Sequenzen- Training) flog auch ab und zu ein Zelt vorbei :) und damit ich nicht kalt bekam, durfte ich so gegen 50x eine umgestürzte Msauer oder den Weitsprung wieder aufbauen! :D
  • Ob ich noch stellenweise trocken oder nass war merkte ich mit der Zeit gar nicht mehr - ich wurde offensichtlich gerechterweise gleich mit ins Mental-Training mit einbezogen! :D Aber Dank hochmotivierten und fröhlichen Teams war das alles nur halb so schlimm und es machte trotz allem grossen Spass zu trainieren!
  • An dieser Stelle herzlichen Dank für die Einladung vom ÖRV am Riederberg, vorallem an Gabi und Wolfgang! Ein DANKE an die Teams, welche so tapfer bei diesem Wetter mitgemacht haben.
  • Lieben Dank auch an dich Andrea, für die Betreuung von meinen Hunden vor Ort und nicht zu vergessen, die lustigen Stunden, vorallem im Reisezug! ;-)
  • Hier ein paar Fotos von den wahrlich einzigen Sonnenminuten! :D
  •   

       

       

 

  • Resultate Power&Speed-Teams:
  • Esther und ihre Eiwa qualifizieren sich mit dem 1. Rang im Quali- Jumping für das Final der Aussie- Schweizermeisterschaft - gratuliere! Nächstes Jahr klappt es dann auch im Final! ;) In Winterthur die Beiden den 3. Rang im Jumping Large 3! Bravo! Weiter so!:)
  • Marion und Lord erreichen in Winterthur den 2. Rang im Jumping Large 2 und den 2.Rang im Agility und steigen somit ins Large 3 auf!!! Mega cool! Gratuliere herzlich!! :))

 

  • Video von WM-Qualifikationen - Liu Jumping 5.Rang von insgesamt 135 Teilnehmern

 

 

01. Juli 2011

  • Nachträglich herzliche Gratulation an Caroline und Banja - sie sind das 2. Mal gestartet und erreichen den tollen 2. Rang im Agility Large A!!! Bravo! Weiter so! :))
  • Jussi und Eye zeigen super Resultate und erreichen im Agility Small 1, sowie auch im Jumping den 1.Rang!!! Mega! Gratuliere! :))
  • Auch Raphael und Eyck waren erfolgreich und erreichten in Birmensdorf den 1. Rang im Jumping M1 und in Mellingen den 2. Rang im Open M1! :) Gratuliere!
  • Barbara (Jan ist verletzt) und Acelyn erreichen in Basserdorf im Large 1 den 3. Rang. Bravo!
  • Bettina und ihre Mädi erreichen den 1. Rang im Jumping Small 1!!! Toll gemacht, gratuliere! :))
  • Nadja und ihre Lady werden in Basserdorf 3. im Open Large 1!! Gratuliere!! :))
  • Anu und Devi werden 2. im Open Large 3!! Gratuliere!

 

  • Summer- Feeling! (zur Vergrösserung aufs Bild klicken)

   

   

   

   

   

   

 

  • Heute Abend gehts mit dem Reisezug und zusammen mit Andrea, Noldi, Liu und Bao los in die Nähe von Wien (Riederberg/Gablitz)! Ich freue mich sehr auf das 2-Tagesseminar mit rund 18 Teams. Herzlichen Dank an den ÖRV Am Riederberg für die Einladung als Gasttrainer!

 

 

Copyright © bY www.powerandspeed.ch