herzlich willkommen!

resultate, berichte, erlebnisse

die zweibeiner stellen sich vor

alle unsere vierbeiner

einige hundesportarten im überblick

aktuelle seminare

trainingsangebote-----

video- und fotogalery von powerandspeed

die powerandspeed- teams im überblick

rechtliche hinweise

unser zuhause

über einen eintrag würden wir uns sehr freuen!

interessante linksin

 
 

zurück zur Übersicht

 

Wohnort: Waltalingen ZH

Alle meine Vierbeiner:  Rhodesian Ridgeback Hündin Mashabas Pyora geb.2002 mit der ich viele Jahre in der PO trainiert habe und Parson Jack Russel Terrier Noldi of Gate to the Sky, meine Agility Hoffnung.

Hobbys: Meine Familie mit den Kindern Merlin geb.2005. und Lennie geb.2008 Lesen, Wandern,  und natürlich Agility.

Lieblingsmusik: Pink, Bligg und die aktuellen Charts.

Lieblingsgetränk: Cola Ligth und zu einem feinen  Essen Wein.

Seit wann mache ich Agility: Seit Anfang 2010.

Wie bin ich zum Agility- Sport gekommen: Durch meine Kollegin Marion mit der ich im Verein trainiert habe. Dadurch ist meine Lust an dieser Sportart geweckt worden. Dank Marion bin ich auch zu Sarah gekommen.

Wieso Agility: Mich beeindruckt Schnelligkeit, zusammen mit einer korrekten Führung. Und dass auch Mental einiges von einem abverlangt wird.

Bei wem und wie oft trainiere ich, worauf lege ich Wert: Ich trainiere 2-mal die Woche bei Sarah. Mir war ein korrekter Aufbau sehr wichtig, da dies mein erster Agility Hund ist. Von Anfang an konsequent und korrekt arbeiten ist mir wichtig.

Eigene Trainertätigkeit (auch ausserhalb vom Agility): Momentan nicht mehr, habe schon Erziehungskurse gegeben.

Eigene Stärken (im und ausserhalb vom Agility): Zielstrebig, zuverlässig und konsequent.

Die Stärken meines Hundes: Er ist eine Rakete, jedoch nicht immer einfach, will immer alles geben. Würde am liebsten den ganzen Tag arbeiten. Lernt sehr schnell.

Ziele im Agility: In der höchsten Sparte zu laufen, eine Schweizer Meisterschaft wäre Genial….!

Wünsche, Träume, Bemerkungen zum Agility: Dass wir als Team harmonieren, denn mein kleiner Racker hat mich mit seinem Trieb schon an meine Grenzen gebracht. Und keine Verletzungen erleiden. Auch das wir immer Freude im Training haben.

Schlusswort: Wir freuen uns jedes mal aufs Training, Sarah Du machst das einfach Genial


Eigene Homepage: -

 

 

 
 

 

 

(Video Februar 2011)

Copyright © by www.powerandspeed.ch