herzlich willkommen!

resultate, berichte, erlebnisse

die zweibeiner stellen sich vor

alle unsere vierbeiner

einige hundesportarten im überblick

aktuelle seminare

trainingsangebote-----

video- und fotogalery von powerandspeed

die powerandspeed- teams im überblick

rechtliche hinweise

unser zuhause

über einen eintrag würden wir uns sehr freuen!

interessante linksin

 
 

zurück zur Übersicht

 

Wohnort: Pfäffikon ZH    

Alle meine Vierbeiner: Samba (Golden-Riesenschnauzer-Bergamasker-Mix)

Hobbys: Agility, Sport allgemein, Computerspiele

Lieblingsmusik: Carmina Burana

Lieblingsgetränk: Ittinger Bier

Seit wann mache ich Agility: Training seit April 2004, im Mai 2005 erster Wettkampf

Wie bin ich zum Agility- Sport gekommen: Wollte mit Samba etwas Neues ausprobieren. Habe uns für einen 1-wöchigen Anfängerkurs angemeldet, ohne viel darüber zu wissen. Da hat es uns Beide gepackt
Wieso Agility: Tempo – Wettkampf – es gefällt mir, dass der Erfolg sich nur über perfekte Teamarbeit einstellt.

Bei wem und wie oft trainiere ich, worauf lege ich Wert: Je 1-mal pro Woche bei Sarah-Jane Reimann und bei Regula Tschanz. Ich lege Wert darauf, dass das Training über positive Bestätigung und Belohnung aufgebaut ist. Kein Druck!

Eigene Trainertätigkeit (auch ausserhalb vom Agility): Nein

Eigene Stärken (im und ausserhalb vom Agility): Zielstrebig, ehrgeizig, teamfähig

Die Stärken meines Hundes: Ist begeistert dabei, zuverlässig-sicher, wendig

Ziele im Agility: Mit den gegebenen Möglichkeiten, aber immer zum Wohle des Hundes, Topresultate erzielen

Wünsche, Träume, Bemerkungen zum Agility: Faires Reglement, damit nicht hauptsächlich Vielstarter im SM-Final mitmachen können! Erhöhung der Final-Teilnehmerzahl. Personen die ihren Hund nur als Sportgerät benutzen, sollten ausgeschlossen werden. Auch Mischlingshunde müssen an der WM teilnehmen dürfen.
 
Schlusswort: Lebe deine Träume!

Eigene Homepage: -


 

 
Copyright © by www.powerandspeed.ch